Aktuelles bei wichern

Termine / Berichte / Publikationen


Corona News

Die Corona Einschränkungen sind weitestgehend außer Kraft gesetzt, dennoch bewertet das RKI den Infektionsdruck weiterhin als hoch. Insgesamt entwickeln sich die Corona-Fallzahlen rückläufig, auch wenn die Zahl der tagesaktuell gemeldeten Neuinfektionen mittlerweile starken Schwankungen unterworfen ist. Der Umgang mit dem Corona Virus wird bei der Wichern Diakonie wie folgt umgesetzt.

  • der Zutritt zum Wildpark sowie der Gastronomie "Kobel" ist allen Personen möglich; Ein Impf- oder Testnachweis ist nicht erforderlich
  • Wegfall der Maskenpflicht im Einzelhandel und Gastronomie
  • keine Maskenpflicht im Mikado, indem sich unsere Schuldner- und Insolvenzberatung und unsere Kontakt- und Beratungsstelle (für Menschen mit psychischen Erkrankungen) befindet.
  • die Nutzung der Turnhalle ist für externe Sportgruppen untersagt
  • in der Beratungsstelle "Peitzer Acht" in der Volkshochschule finden wieder unser Feierabendcafé (Freitag 15-18 Uhr) sowie Beratungsgespräche und Einzelkontakte statt - eine Voranmeldung ist erforderlich. Kontakt „Peitzer 8“ - Tel: 0335 401 30 20 - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brandenburger Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz
https://msgiv.brandenburg.de/msgiv/de/start/themen/gesundheit/oeffentlicher-gesundheitsdienst/informationen-zum-neuartigen-coronavirus/

Bundesministerium für Gesundheit
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Robert-Koch-Institut:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Risikogebiete:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

RKI antwortet auf häufig gestellte Fragen zum Covid-19 Impfstoff
t1p.de/rki-impfung

Das Bundesgesundheitsministerium beantwortet Fragen zur Covid-19-Impfung
t1p.de/ministerium-impfung

Wirkungsweise und potenzielle Risiken der mRNA-Impfstoffe gegen Covid-19 erklärt vom österreicherischen Molekularbiologe Ph.D. Martin Moder
t1p.de/youtube-impfen