Aktuelles bei wichern

Termine / Berichte / Publikationen


Absage Adventsmarkt

Nachdem der Adventsmarkt der Wichern Diakonie schon im letzten Jahr aufgrund der Corona Pandemie in der Luisentsraße nicht stattfinden konnte, haben sich unsere Verantwortlichen dazu entschieden, den traditionsreichen Markt am ersten Advent auch in diesem Jahr abzusagen.

Weiterlesen: Absage Adventsmarkt

09.10. und 10.10.

Am Samstag und Sonntag (09.10. und 10.10.) bleibt unser „Café Luise“ in der Luisenstraße aus technischen Gründen geschlossen.

FAMILIEN-AKTIONSTAG IM WILDPARK AM 10.10.

Mit einem Familienaktionstag am Sonntag im Wildpark begehen wir den Welttag für psychische, seelische und geistige Gesundheit. Weil dieser internationale Tag am 10. Oktober unter dem Motto „Gemeinsam über den Berg- Seelische Gesundheit in der Familie“ steht, wurden im Wildpark viele Aktionen für die Familie geplant. Nach der Eröffnung der Veranstaltung mit einem Gottesdienst um 14.00 Uhr, gibt es um 15 Uhr und um 15.30 Uhr Yoga für Kinder und Erwachsene. Eine Bastelecke für Kinder, ein Familienparcours mit anschließendem Erinnerungsfoto, sowie Outdoor-Großspiele ermöglichen gemeinsame Aktivitäten. Außerdem gibt es Informationsmaterial über Selbsthilfegruppen, sowie Ansprechpartner zum Thema seelische Gesundheit. In einer Leseecke wird passende Literatur vorgestellt. Flyer, die für die Aktionszeit zum kostenlosen Eintritt in den Wildpark berechtigen, gibt es in der Kinder- und Stadtbibliothek, im Mikado und bei uns in der Luisenstraße. Auf der großen Grünen Schleife, die als Symbol für die Akzeptanz von psychischen Erkrankungen steht, können Besucher des Wildparks ihre eigenen kleinen Macken aufschreiben.

Gottesdienst im Wildpark

Zu einem öffentlichen Gottesdienst im Wildpark lädt am Sonntag um 10.30 Uhr die Wichern Diakonie ein. Seelsorger Frank Gründler freut sich über den Ortswechsel für den 14-tägigen Gottesdienst, der ansonsten in der Kapelle auf dem Diakonie-Gelände in der Luisenstraße stattfindet. „Die Festwiese im Wildpark mit dem großen Kreuz aus Birkenholz ist ein besonderer Ort“, findet er. Zumal passend zum Wildpark ein Esel in seiner Predigt eine zentrale Rolle spielen soll. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Kantor Markus Nicolaus. "Dank der Beschäftigten des Wildparks wird der Gottesdienst sehr gut vorbereitet sein", dankt Frank Gründler für das Engagement. Der Eintritt in den Wildpark ist für Gottesdienstbesucher frei.