Aktuelles bei wichern

Termine / Berichte / Publikationen


Große Resonanz bei Wunschbaumaktion

 Viel Freude und Überraschung gab es am Heiligen Abend bei unseren Klientinnen und Klienten aus den verschiedenen Bereichen, als sie ihre Wunschbaum-Geschenke öffnen durften. Wir bedanken uns deswegen auf diesem Wege bei den vielen Spenderinnen und Spendern mit ihren großen Herzen, die geholfen haben, die Wünsche zu erfüllen. Unter den Spendern waren viele Beschäftigte der Wichern Diakonie, aber auch viele Menschen aus Frankfurt, die in der Weihnachtszeit etwas Gutes tun wollten. Über 150 Wünsche wurden an den drei Wunschbäumen in unserem Tante-Emma-Laden, im Werkstattladen und in der Luisenstraße befestigt. Klassische Geschenke wie Kuscheltiere oder Legosteine waren darunter aber auch viele Wünsche, in denen unsere Klientinnen und Klienten Zeit mit anderen Menschen verbringen wollten. So stand etwa Eis essen gehen, besonders oft auf verschiedenen Wunschbändeln. Außerdem gab es den Wunsch nach einem gemeinsamen Spaziergang, einer Fototour oder einem gemeinsamen Spielenachmittag. Jetzt werden diese Wünsche nach und nach von den Wunscherfüllern umgesetzt, sofern es dazu die Möglichkeiten gibt.